Liebe Jazzfreunde!

Nach einigen coronabedingten Turbulenzen haben wir nun unser Herbstprogramm fixiert mit zwei Gruppen aus Finnland und zwei Gruppen aus Österreich! Zwei Konzerte unseres geplanten Finnland-Schwerpunktes werden wir 2021 nachholen.

Wir freuen uns, euch am 24.9.2020 in der Kalvarienbergkirche Bad Ischl das Trio Akk:zent präsentieren zu können. Die beiden Akkordeonspieler Paul Schuberth aus Steyr und Johannes Münzer aus Wien samt der ebenfalls aus Steyr stammenden und vier Saxophone beherrschenden Victoria Pfeil sprengen Grenzen und eröffnen neue klangliche Erfahrungen. Ihre stiloffene Musik voller Facettenreichtum liegt irgendwo im Grenzbereich zwischen Worldmusic, Jazz, Pop, Neuer Musik und Techno.

Am 15.10.2020 können wir in der Landesmusikschule Bad Goisern das Trio "Triality" vorstellen, die drei renommiertesten Jazzer Finnlands Joakim Berghäll & Kalle Kalima & Kari Ikonen mit ihrer gewissen Portion Verrücktheit.
Intensive nordische Meditationen mit Trompete und Percussion erwarten uns mit Verneri Pohjola und Mika Kallio am 12.11.2020 in die  Evangelische Kirche Bad Ischl.

Als Abschluss unseres Jazzjahres 2020 bringen wir noch ein Tribut an den klassischen Jahresregenten: zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven präsentiert das Thomas Nöttling Jazz Trio Beethoven Walkin´“. (Do, 26.11.2020, Landesmusikschule Bad Ischl)