Mittwoch, 08.06.2020 20 Uhr
Landesmusikschule - Bad Ischl

Klemens Marktl: Drums/Projektleiter (AT)
Daniel Nösig; Trompete (AT)
Gregor Skaza: Alt Sax (SI)
Borna Pehar: Piano (HR)
Oliver Liu: Gitarre (TW)
Uli Langthaler: Bass (AT)

Karteninfo:
Eintritt: 20,-
Ermäßigung: 6,- / 8,- / 17,-

  • BornaPehar_ClaudioSabolcec
  • DanielNoesig_
  • KlemensMarktl_1_ChristineWultsch

Klemens Marktl, der internationale Drummer und Professor an der Gustav Mahler Privatuniversität in Klagenfurt, präsentiert an diesem Abend ein auserwähltes Jazz-Ensemble, welches er sowohl mit seinen Kollegen als auch mit Studenten der Jazzabteilung der GMPU besetzt hat.
Neben seiner enthusiastischen Unterrichtstätigkeit ist Klemens Marktl ein vielgefragter Sideman und spielt in den berühmtesten Jazzclubs und Festivals in Europa und New York mit Giganten wie z.B. Joe Locke, Seamus Blake oder Dave Kikoski.
Seine letzte CD Klemens Marktl Trio hat er "LIVE IN AUSTRIA" mit den Who`s Who der Jazzszene wie Dave Kikoski am Piano und Boris Kozlov am Bass aufgenommen, sie wird von den Kritikern in höchsten Tönen gelobt.
Mit seinen international renommierten Kollegen an der GMPU, Bassist Uli Langthaler, und Jazztrompeter Daniel Nösig, verbindet Marktl eine jahrelange Zusammenarbeit. Die drei Studenten Borna Pehar, Pianist und Komponist aus Zadar, Ping Liu, Gitarrist aus Taiwan, und Gregor Skaza, Saxofonist aus Slowenien, ergänzen und vervollkommnen das Ensemble.
Stilistisch wird es ein richtig heißer Abend mit einer Mischung aus swingendem Modern Jazz bis hin zu Afro-kubanischen Ausflügen. Neben herrlich interpretierten Standards aus der Jazz-Tradition wird auch die eine oder andere Eigenkomposition zu hören sein.
Besonders schön zu beobachten ist die Arbeit und Kommunikation auf der Bühne zwischen den Studenten und Lehrenden der GMPU.
  • GregorSkaza_BotjanImperl
  • KlemensMarktl_FionaFergusson
  • OliverLiu_
  • UliLangthaler_LiliaKirilova

GMPU