MONTY ALEXANDER TRIO

Lehártheater

Bad Ischl
Do. 17.Mai 2007

Monty Alexander: piano
Hassan Shakur: bass
Herlin Riley: drums





Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals "Shake the Lake" in Kooperation mit den Jazzfreunden Bad Ischl

alexander monty 2007
Foto: Roland Holzwarth

Monty Alexander – ein großer Piano – Entertainer

Im Rahmen des wunderbar organisierten und durchgeführten Shake the Lake Festivals in Bad Ischl kam es wieder mal zu einem phantastischen Jazz - Klavier Abend von und mit dem wunderbaren Monty Alexander.Wie vor einem Jahr konnte der grauhaarige Fuchs aus Jamaica das zahlreiche Publikum im Ischler Lehartheater mehr als überzeugen. Ein persönlicher und musikalischer Charmeur und ein zauberhaft verführerischer Tastenkünstler ist hier zu beobachten. Anmutende Jazzstandards, faszinierende Reggae Neuinterpretationen und jede Menge Sounds und Lebensgefühl der Karibik bestimmen das Programm. Der Mann verknüpft auf unterhaltsame Weise unglaublich viel Jazz – Piano Erfahrung und eine Riesenportion „Caribian Feeling and Sunshine“ zu einer charismatisch geprägten Performance. Diese wird auch unterstützt durch ein kongeniales Begleitteam mit Hassan Shakur und Herlin Riley an den dicken Bass Saiten und an den Fellen.
Manchmal klingt schon so etwas wie Routine durch, aber es kommt doch gleich Jazz – Champagner Laune auf und alle lieben sie ihren Monty an diesem Abend.
Dieser Monty Alexander ist auf jeden Fall ein faszinierender Jazz – Sympathieträger und zwingender Botschafter des gefühlsbetonten Klavierspiels!

Roland Holzwarth - Salzkammergut Rundschau, 23. Mai 2007