Mittwoch, 12.10.2022 20:00 Uhr
Landesmusikschule - Bad Ischl

“Catalan Jazz on Tour”

Alba Careta: Trumpet and Voice
Lucas Martínez: Tenor Sax
Roger Santacana: Piano
Giuseppe Campisi: Doublebass
Josep Cordobés: Drums

Karteninfo:
Eintritt: 20,-
Ermäßigung: 6,- / 8,- / 17,-

  • AlbaCaretaGroup_tp_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • AlbaCareta_voc_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • GiuseppeCampisi_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • LucasMartnez_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine

Vom katalanischen Nordosten über Studien in Holland zurück nach Barcelona: die 27 jährige Trompeterin Alba Careta aus Avinyó, Katalonien, bekam den Enderrock-Preis für das beste Jazz-Album 2018, „Origins“, jetzt präsentiert sie ihre zweite Produktion „Alades“ (2021). Nachdem sie ihr Jazz-Trompeten-Masterstudium am Konservatorium von Amsterdam abgeschlossen hat, ist sie jetzt zurück mit ihrem Herzensprojekt Alba Careta Group, bestehend aus den renommiertesten Musikern der katalanischen Jazzszene.
„Alades“ ist ein ausgewählter Mix aus aktuellen Kompositionen der Trompeterin, die von den Erfahrungen ihrer Jahre in Amsterdam inspiriert sind, einer Stadt voller Musik. Das Ergebnis ist eine lebendige, anschauliche Darstellung verschiedener emotionaler Momente:
The nostalgia of being far from home, the curiosity of knowing what life will bring, and the desire to be next to the people I love are some of the feelings that you can find in my new album” meint Alba Careta.

Alba Careta wuchs in einer Musikerfamilie auf, und entdeckte schon früh die Trompete als ihr Instrument. Eine exzellente Kombination ergab die Abwechslung von Singen und Trompete spielen – das zeigt dem Publikum ihre Vielseitigkeit und schont den Ansatz.
Alba Careta hat bereits mit Carles Benavent, Bob Mintzer oder Ben Wendel gearbeitet, und auf vielen europäischen Festivals gespielt, Bimhuis in Amsterdam, Summertime Jazz Festival in den Haag, Jamboree Jazz Club in Barcelona, Sunset Jazz Club in Gerona and Hot Club Portugal in Lissabon, um nur einige zu nennen.
Sie geht kreativ mit den klassischen Wurzeln um, spielt mit ihrem hellen und fokussierten Sound energetische Solos in rhythmisch komplexen Kompositionen, und ergänzt feinsinnig den großartigen Klang ihrer Mitspieler.
Eine junge Musikerin, die sich ständig verändert, ständig wächst – wie die Jazzmusik selbst.

  • AlbaCaretaGroup_voc_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • AlbaCareta_tp_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • JosepCordobs_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine
  • RogerSantacana_Maud-Sophie_Andrieux-Laclavetine

Mit freundlicher Unterstützung des Ramon Llull-Instituts
Llull Institut
und "Jazz I Am" in Barcelona
JAZZIAM LOGO
“This project has been possible with the support of Acción Cultural Española (AC/E)”
GobEsp ACE