Ziel
Ziel des Vereins „Jazzfreunde“ Bad Ischl ist, mitten im Salzkammergut Jazz in allen seinen Ausformungen zu fördern und einem interessierten Publikum zu präsentieren. Wir wollen einerseits junge, innovative Musiker/innen aus Österreich unterstützen und andererseits international renommierte Jazzgrößen in das Salzkammergut bringen.
Goals
Goal of the association „Jazzfreunde“ Bad Ischl in the middle of the „Salzkammergut“ is to promote jazz in its forms and to prevent it to an interested audience. On the one hand, we want to support young, innovative musicians from Austria and on the other hand, bring internationally renowned jazz greats to the „Salzkammergut“.

Anliegen
Unser Hauptanliegen ist die Offenheit für alle Stilrichtungen und alle Nationalitäten, wenn zwei Dinge gewährleistet sind: Qualität und Originalität. Unser Interesse gilt neuen, spannenden Ideen quer durch alle Breiten, Stile und Generationen hindurch. Wir stehen für hochwertigen Jazz welcher Richtung auch immer.
Wir setzen immer wieder Schwerpunkte, indem wir zum Beispiel den Fokus auf ein bestimmtes Land, seine Musiker und seine Musik richten, wie auf Italien 2011, Frankreich 2012, Estland 2013, Portugal 2014, der Schweiz 2015, Norwegen 2016, Tschechien 2017, Israel 2018, Finnland 2020-2021 und Spanien 2022.
Besonders wichtig ist uns die junge Generation, sowohl vor als auch auf der Bühne. Unser 2011 begonnenes Projekt „Two Generations of Jazz - Musikuniversitäten zu Gast in Bad Ischl“ vereint Studentinnen und Studenten sowie Professorinnen und Professoren zu gemeinsamen Konzerten. Mit Veranstaltungen im Bad Ischler Jugendzentrum YOUZ wollen wir das junge Publikum auf die Jazzkunst neugierig machen.
Wir freuen uns über unsere langjährige Zusammenarbeit mit den Musiklehrern am Ischler Gymnasium, wo jedes Jahr am Tag nach dem Konzert im YOUZ eine Matinee für jazzdurstige Schüler der Oberstufe in der Schule stattfindet.
In der Reihe „Jazzkammergut“ widmen wir uns innovativen Künstler/innen aus dem Salzkammergut, von aufstrebenden jungen Bands bis zu international renommierten Musiker/innen.
Issues
Our main concern is openess to all styles and all nationalities, when two things are guaranteed: Quality and originality. Our interest goes to new, exiting ideas across a wide, styles and generations. We stand for high quality jazz whichever direction. We always sit focal points, for exampel, by focusing on a specific country, judge their musicians and their music, like Italy 2011, France 2012, Estonia 2013, Portugal 2014, Switzerland 2015, Norway 2016, Czech Republic 2017, Israel 2018, Finland 2020-2021 and Spain 2022.
The young generation ist particularly important to us, both in front of and on stage. Our 2011 started project „Two generations of Jazz“ unites students and professors to joint concerts. We want to make our young audience curious about Jazz.
We look forward to long-term cooperation with music teacher at Bad Ischl`s high school , where every year, the day after the concert at „YOUZ“, a matinee for students interested in jazz takes place.
In the line „Jazzkammergut“ we dedicate ourselves to innovative artists from the „Salzkammergut“, from up-and-coming young bands to internationally renowned musicians.

Kooperationen
Wir arbeiten mit anderen Kulturinstitutionen zusammen (u.a. Jugendzentrum YOUZ Bad Ischl, LMS Bad Ischl, LMS Bad Goisern, Pfarrbibliothek Bad Ischl, Kalvarienbergkirche, evangelische Kirche Bad Ischl). In regem Austausch stehen wir mit dem Ö1 Club und dem Freien Radio Salzkammergut. 4you und AK-Mitglieder erhalten bei unseren Konzerten ermäßigten Eintritt.
Cooperations
We work with other cultural institutions. (Youth club - YOUZ Bad Ischl, LMS Bad Ischl, LMS Bad Goisern, LMS stands for state music school, Parish Library Bad Ischl, Protestant Church Bad Ischl.) We are in lively exchange with Ö1 Club and the „Freien Radio Salzkammergut“, 4you and AK-Members receive reduced admission to the concerts.

"Die stete und rege Arbeit von Jazzclubs und vor allem der oft auf-opfernde Einsatz ihrer Mitglieder sind ein wichtiger Faktor, der die Jazzmusik am Leben erhält und nicht zu einer musealen Erscheinung verkommen lässt.
Ein solcher Jazzclub sind die Jazzfreunde Bad Ischl.
Bad Ischl ist somit nicht nur für Kaisertreue und Naturliebhaber, sondern auch für Jazzfans eine Reise wert."
Emanuel Wenger - Jazz Live 2004
"The constant and active work of jazz clubs, above all, the often self-sacrifying commitment of it`s members are an important factor, that keeps jazz musicians alive, in order not to degenerate into museum appearance. „Jazzfreunde Bad Ischl“ are such an Jazz Club.
Bad Ischl therefore is not only worth a visit for those, who are loyal to the former emperor and nature lovers, but also for jazz fans."
Emanuel Wenger - Jazz Live 2004

"... die Jazzfreunde Bad Ischl; mit ungebrochenem Enthusiasmus versuchen sie nach wie vor, mitten im Salzkammergut eine Jazz-Oase höchster Qualität aufrecht zu erhalten und ein interessiertes Publikum anzusprechen."
Herbert Uhlir, ehemaliger Leiter Ö1 Jazzredaktion 2009
"...the „Jazzfreunde“ Bad Ischl, with unbroken enthusiasm, keep trying to maintain a jazz oasis of the highest quality in the middle of the „Salzkammergut“ and to address an interested audience."
Herbert Uhlir, former head of the Jazz Department of Austrian Radio 2009